VfB-Saisonabschlussgrillen nach Heimspielen unserer Aktiventeams

+++ VfB II – UDP Mainz +++...

+++ VfB II – UDP Mainz +++   +++ VfB – Fontana Finthen +++  +++ Gemeinsames Grillen +++

Mit dem 3:0-Auswärtserfolg unserer „Ersten“ am vergangenen Sonntag bei Ataspor Worms hat sich unser Landesliga-Team in eine hervorragende Position für den Abstiegskampf am letzten Landesligaspieltag der Saison 2012/2013 gebracht. Als einziges der drei um den 11. und 12. Tabellenplatz kämpfenden Mannschaften kann die VfB-Elf am kommenden Sonntag aus eigener Kraft den sicheren Nichtabstieg schaffen.

Es ist also angerichtet. Bodenheim ist bereit für ein großes Fußballfest, das am Sonntag rund um die letzten Saisonheimspiele unserer beiden Aktiventeams am Bodenheimer Guckenberg stattfinden soll. Los geht’s dabei mit dem Spiel unserer „Zweiten“ gegen UDP Mainz . Über eine lange Zeit der Saison hatte unser Team der 2. Mannschaft an den beiden Aufstiegsrängen der Kreisliga gekratzt und ist erst in den letzten Saisonspielen etwas von seinem Weg abgekommen. Nichtdestotrotz hat die Mannschaft vom Trainerduo Frieß/Gareis in der vergangenen Saison eine tolle Leistung gebracht und es sich somit mehr als verdient, ihr letztes Heimspiel vor einer ordentlichen Kulisse austragen zu können. Die Mannschaft und die Verantwortlichen des VfB Bodenheim freuen sich deshalb über jeden Zuschauer, der nicht erst zum Absteigsendspiel unserer „Ersten“ auf den Sportplatz findet.

Um „Alles oder Nichts“ geht es für unsere 1. Mannschaft ab 15.00 Uhr, wenn es am Bodenheimer Guckenberg heißt: VfB Bodenheim gegen Fontana Finthen. Die beiden Mannschaften, die in der vergangenen Saison gemeinsam aus der höchsten Spielklasse des SWFV, der Verbandsliga Südwest, abgestiegen sind, haben den Ligawechsel grundlegend unterschiedlich verdaut. Anders als unsere Mannschaft, die am letzten Spieltag unbedingt noch einmal punkten muss, um den Durchmarsch in die Bezirksliga zu verhindern, hat sich das ebenfalls sehr junge Fontana-Team schnell im Mittelfeld der Liga eingefunden und eine für den Verein zufriedenstellende Rolle gespielt.

Ein Derby am letzten Spieltag der Landesligasaison, in dem unser Team unbedingt punkten muss, um der starken Aufholjagd in der Rückrunde die Krone aufsetzen zu können… Spannender hätte es kaum kommen können. Bleibt abzuwarten, ob unser Team die Ruhe bewahrt und eine Topleistung abrufen kann, die an diesem Tag auf alle Fälle notwendig sein wird, um die Punkte in Bodenheim behalten zu können.

Egal wie das Spiel unserer „Ersten“ enden wird, lädt der Verein im Anschluss an die Partie gegen Finthen all seine Mitglieder, Sponsoren, Spieler und Freunde zum gemütlichem Beisammensein vor und im VfB-Sportheim ein. Genau wie in den vergangenen Jahren wird es Speis und Trank zu erschwinglichen Preisen geben.

 

Programm 26.05.2013 

12.30 Uhr VfB Bodenheim II  -  UDP Mainz

15.00 Uhr VfB Bodenheim  -  Fontana Finthen

Ab 16.45 Uhr Gemeinsames Grillen