“Ersten” bleiben noch drei Spiele zum Punkten

1. Mannschaft am Sonntag bei RWO Alzey...
1. Mannschaft am Sonntag bei RWO Alzey zu Gast

 
Nach zwei Niederlagen in Folge wird es drei Spieltage vor Saisonende für unsere Erste eine ganz knappe Angelegenheit beim Kampf um den Klassenerhalt. Um ganz sicher zu sein, müsste Tabellenrang 12 erreicht werden, da im schlimmsten Fall mit vier Absteigern zu rechnen ist.
 
Für die Weinz-Schützlinge stehen mit den Partien in Alzey und Ataspor Worms (in Hofheim/Hessen) zwei Auswärtsspiele in Serie an. Nicht die besten Voraussetzungen bei der bekannten Auswärtsschwäche unseres Teams.
Zwar verbindet man die letzte in Alzey ausgetragene Begegnung mit sehr guten Erinnerungen, denn damals konnte dort im letzten Saisonspiel der erstmalige Verbandsligaaufstieg gefeiert werden, das Spiel selbst verlor man jedoch nach einem nervösen Auftritt mit 0:1 und war seinerzeit auf Schützenhilfe angewiesen.
Am Sonntag um 15.00 Uhr möchte das Team um Kapitän “Bingo” Bingenheimer mutiger auftreten und zumindest einen Zähler mit nach Hause nehmen, nachdem man das Hinspiel vor wenigen Wochen kurz vor Spielschluss noch 1:2 verloren hat.
Hoffnung macht ein Blick auf die Heimbilanz der Alzeyer, die als einziges Team der Liga auswärts erfolgreicher agierten als zu Hause und am Wartberg bislang nur zwei Siege erringen konnten.
 
Der Ausgang dieser Partie entscheidet maßgeblich über die Herangehensweise in den beiden letzten Spielen gegen Ataspor und beim Saisonausklang am heimischen Guckenberg gegen den Lokalrivalen Fontana Finthen.